Schweizer Weltraum-Mission startet

Ein Schweizer Weltraumprojekt erhielt Zuschlag für die erste sogenannte „S-class“- Mission der ESA.

Mit den neuen „S-class“-Missionen will das Wissenschaftsprogramm der Europäischen Weltraumorganisation ESA innovative Forschende mit ausgeklügelten Ideen fördern, wie die Universität Bern am Freitag mitteilte. Es gehe darum, auch mit kleineren Missionen bedeutende Resultate zu liefern (das S in „S-c

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.