Blicke über Kirchturm und weit in die Zukunft

Architekturstudenten der Universität Liechtenstein wollen mit Wohnkomplex Nachbarschaftsbeziehungen in Lustenauer Wohnquartier intensivieren.

Eigentlich wollte Rosalie Schweninger in ihrem Semesterprojekt einen mehrstöckigen Gebäudekomplex entwerfen. Mit dem Ziel, die sozialen Verbindungen der Bewohner untereinander zu stärken. Doch das war der 23-jährigen Architekturstudentin aus Lustenau zu wenig. Sie entschied sich kurzerhand für einen

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.