Restrukturierung von Rail Cargo Austria in der Kritik

In Vorarlberg herrscht Unmut über geplante Restrukturierung der Rail Cargo Austria.

Als „Schlag gegen den Schienengüterverkehr“ bezeichnet Wirtschaftskammer-Präsident Manfred Rein die mögliche Restrukturierung der Rail Cargo Austria (RCA). Landesrat Karlheinz Rüdisser ortete angesichts der „drohenden massiven Verschlechterung des Angebots“ akuten Handlungsbedarf beim Bund.

Schon bis

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.