Romantischer Weg durch das Saminatal

Die Geschichtenerzählerin Hertha Glück kennt Wege und Stege und möchte zum Mitwandern anregen. Heute berichtet sie – in der vorerst letzten Folge – von einer außergewöhnlichen Tour für Menschen, die gerne weit und eher flach gehen.

Von der Bushaltestelle Malbun Steg-Tunnel geht man zurück zum Tunnelportal, und links davon, auf der Forststraße, beginnt die Tour. Fein, weil der Wanderer leicht talauswärts einlaufen kann. Bei der ersten Weggabelung nimmt man kurz die Forststraße rechts am Stall vorbei – das ist das letzte Gebäude

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.