Vielfalt vor gemeinsamem Nenner

Mit Verena Konrad ist nun eine Kunsthistorikerin neue Direktorin des Vorarlberger Architekturinstituts. Die 33-jährige Ober­österreicherin setzt auf Kontinuität und verspricht Neues.

Brigitte Kompatscher

Aufgewachsen ist die im Sommer 1979 in Wels geborene Verena Konrad gemeinsam mit ihrer jüngeren Schwester an der Donau – in der 2000-Einwohner-Gemeinde Aschach, einer „klassischen Pendlergemeinde“, erzählt die promovierte Kunsthistorikerin, die seit Anfang des Jahres neue Direkto

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.