Die Stierjagd ist noch nicht zu Ende

Linz. Ein Galloway-Rind, das am Donnerstag, wie berichtet, mit 42 Artgenossen aus einer umzäunten Weide im Bezirk Freistadt in Oberösterreich ausgebüxt ist, wurde in der Nacht auf Samstag von einem Regionalzug der Summerauerbahn erfasst und getötet. Fahrgäste und Lokführer blieben unverletzt. Dutzen

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.