Wiener Ärztekammer zeigt Datensammler an

Wien. Die Weitergabe von Daten über die Medikamentenverschreibung durch 350 Ärzte in Österreich schlägt weiter hohe Wellen. Nachdem die Datenschutzkommission bereits angekündigt hat, ein Kontrollverfahren gegen die Ärzte einzuleiten, schaltete sich auch die Korruptionsstaatsanwaltschaft ein. Und die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.