Ecstasy-Grundstoffe in Milliardenwert gefunden

brüssel. Belgische Ermittler haben Grundstoffe zur Herstellung von Ecstasy-Pillen im Wert von etwa 1,3 Milliarden Euro sichergestellt. Das sei das Resultat einer breit angelegten Razzia in verschiedenen Städten Belgiens vom Donnerstag. 14 Personen sind vorläufig festgenommen worden.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.