„Fat Joe“ geht ins Gefängnis

US-Rapper „Fat Joe“ (43) hat eine viermonatige Haftstrafe in einem Gefängnis in Florida wegen Steuerhinterziehung angetreten. Der Musiker hatte sich schuldig bekannt, dem Fiskus über eine Million Dollar (mehr als 747 000 Euro) an Steuern schuldig geblieben zu sein.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.