Das Kreischen der ­Säge ist wie Musik

Hubert Loretz (73) aus Tschagguns betreibt in Latschau eine mehr als hundertjährige Säge. Dieser „Pensions-Job“ gibt seinem Lebensherbst Sinn.

martina Kuster (Text) und Philipp Steurer (Fotos)

Bedächtig zieht Hubert Loretz mit einer Handwinde einen Baumstamm auf die Säge. Der 73-Jährige holt tief Luft. Er mag ihn, diesen Duft von frischem Holz und Harz. „Das betört mich jedes Mal aufs Neue. Penibel bringt er den Stamm in Position. Dann scha

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.