Monsterkonzert: Laut und bunt

Klangvoll. Bereits zum 20. Mal trafen sich am Samstag Guggamusiken aus dem Ländle, Liechtenstein, Deutschland und der Schweiz zum Monsterkonzert in Dornbirn. Eingeleitet wurde die Veranstaltung mit dem Treffen der Gruppen am Marktplatz, wo dem Publikum ein erster musikalischer Eindruck vermittelt wu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.