Versuchte Tierquälerei

Bregenz. Am Samstag zwischen 09.00 und 11.00 Uhr ereignete sich eine versuchte Tierquälerei im Bereich Holzackergasse. Unbekannte Täter bearbeiteten drei Wurststücke mit insgesamt 14 Stück Nähnadeln der Größen zwischen 3,5 und 5 cm Länge. Diese sind dann im Garten einer Hundehalterin plaziert worden

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.