800.000 Euro

Einsatzfahrzeug. Das neue Einsatzfahrzeug der Ortsfeuerwehr Bludenz ist am Samstag vom Bludenzer Stadtpfarrer Peter Haas geweiht worden. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein sogenanntes „Schweres Rüstfahrzeug“. Dieses ist, neben der Normausrüstung, unter anderem mit einer Krananlage, einem Einbau

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.