Rosen: Blumen der Venus

Jetzt blühen die wilden Rosen, und auch einige der Gartenrosen öffnen bereits ihre Knospen.

Von alters her ist die Rose als Königin der Blumen bekannt. Schon immer galt die Rose als Blume der Liebe, der Schönheit und des „schönen Geschlechts“. In der Rose verbindet sich die äußere Schönheit mit dem edlen Duft und den segensreichen Wirkungen. Deshalb spielte sie auch in vielen alten Kulture

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.