Aufstieg, Niedergang und Wiederauferstehung

Die wechselvolle Geschichte der Vorarlberger Traditionsmarke Kästle Ski ist nun in der vom Wirtschaftsarchiv konzipierten Wanderausstellung „Bergab Bergauf – 90 Jahre Kästle Ski“ zu sehen.

Brigitte Kompatscher

Es war um 1900, als Anton Kästle an sein Wohnhaus in der Graf-Maximilian-Straße in Hohenems eine Wagnerei anbaute, in der ein knappes Vierteljahrhundert später die erste Kleinserie von Ski gefertigt werden sollte. Ski, die später jahrzehntelang von Weltmeistern und Olympia­sieger

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.