„Aufgeben tut man einen Brief, aber nicht die Hoffnung“

35 Jahre hat Erwin Metzler bei der Firma Weiler Möbel gearbeitet. 2002 gründete er den Hundesportverein Agility by Erwin. Dessen ­Vereinsheim und Geräteunterstand schlossen direkt an das Unternehmen an und sind bei dem Großbrand vor drei ­Wochen ebenfalls zerstört worden.

Dunja Gachowetz

Grau in grau ist an diesem Tag der Himmel über Weiler. Gerade hat er seine Schleusen geöffnet und es schüttet. Mit einem Schirm in der Hand steht Erwin Metzler, Obmann des Hundesportvereins Agility by Erwin, vor den Überresten des ehemaligen Vereinsheims. Beim verheerenden Brand der F

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.