Einnahmen und Ausgaben halten sich Waagschale

Mit 37,3 Millionen Euro auf Einnahmen- und Ausgabenseite ist Rechnungsabschluss der Marktgemeinde Hard ausgeglichen.

Den Rechnungsabschluss für das vergangenen Jahr haben die Harder Gemeindevertreter in ihrer jüngsten Sitzung beschlossen. Dieses ist nach Angaben der Kommune ausgeglichen. Denn sowohl auf der Einnahmen- als auch auf der Ausgabenseite seien 37,3 Millionen Euro zu finden, hieß es in einer Aussendung.

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.