Schrott aus dem Haushalt als „Futter“

80.000 Tonnen Metallschrott werden bei ­Loacker in Götzis jährlich im Shredder verarbeitet. Doch ganz unumstritten ist die ­Recycling-Methode nicht.

Michael Steinlechner und Klaus Hartinger (Fotos)

Etwa 350 Tonnen schwer und 2000 PS stark ist der Shredder von Loacker Recycling in Götzis. Die Anlage ist nach Angaben der Verantwortlichen eine der modernsten in Europa. Mehrere hundert Tonnen wiederverwertbare Rohstoffe pro Tag kann die Maschine „aus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.