Es blüht jetzt der Honigklee. Somit ist nun auch Erntezeit für diese schöne, lichtvoll und schwerelos wirkende Pflanze.

Christoph Riedmann

Frisch riecht der Honigklee noch kaum. Im Verlauf des Trocknens entfaltet sich jedoch ein berauschend süß-balsamischer Duft nach Honig, Heu, Vanille und Waldmeister. Dieses Phänomen hat mit dem Cumarin zu tun, das erst beim Trocknen enzymatisch gebildet wird.

Cumarin ist auch für de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.