Badespaß mit herrlichem Blick auf die Alpenwelt

Eines der wohl ältesten und traditionsreichsten Bäder des Landes ist in den 70er-Jahren in der Bludenzer „Halde“ errichtet worden: das Val Blu Bludenz. Im einstigen Moorgebiet liegt die Anlage mit riesiger Parkfläche. Und einem alten Baumbestand, der an heißen Tagen Schatten für die Badegäste spendet.

Danielle Biedenbach

Ursprünglich ist bei der Errichtung der Badeanstalt in Bludenz daran gedacht worden, Reinlichkeit und Hygiene der Menschen zu fördern. „Davon kamen die Verantwortlichen dann aber wieder ab: 1994 ist die ursprüngliche Anlage geschlossen und 1998 in Form des heutigen Alpen-Erlebnisb

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.