Schmuck und der Mensch, der diesen trägt, sollen in Interaktion treten. Das ist eine der Visionen, die die Schwarzacher Goldschmiedin und Künstlerin Gertrude Neusser-Schopf (53) in ihren Kreationen bewusst umsetzt.

Heidrun Joachim

Sie ist eine besondere Frau, diese Gertrude Neusser- Schopf: Halblanges Haar, schlank und ein junges Gesicht. Ein Lächeln um die Lippen, das die kleine Werkstatt noch heller werden lässt. Ein Mensch, der immer in der Sonne steht. Wohl nicht. Denn bei genauerem Beobachten wird sichtbar

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.