Gewerkschafter: „Druck steigt an“

Arbeitnehmervertreter aus der Schweiz und Liechtenstein kritisieren Unternehmer im Bezug auf Umgang mit Ende der Franken-Bindung.

Die Arbeitszeiten sowie die Auswirkungen des Endes der Franken-Bindung an den Euro waren Thema bei einem Treffen von Gewerkschaftern aus Vorarlberg und dem benachbarten Ausland. So kritisierte etwa Danilo Ronzani, Regionalverantwortlicher der Gewerkschaft Syna St. Gallen, dass Unternehmer die Folgen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.