„Der Berg hält Überraschungen bereit“

Zurzeit sind rund 400 Fachkräfte mit dem Bau des Obervermuntwerks II beschäftigt. Unter Tage herrscht Schichtbetrieb.

Rubina Bergauer (Text/Foto)

Ohrenbetäubendes Dröhnen hallt von den Felswänden wider. Die Erde scheint zu beben und eine dicke grau-weiße Staubwolke steigt langsam aus dem rund 280 Meter tiefen Schacht empor. Kurz warten die Mineure in den grell orangefarbenen Jacken noch ab. Die Sprengung war erfolgr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.