Führerscheinneuling kracht in Gegenverkehr

Sekundenschlaf Ein Verkehrsunfall ereignete sich in der Nacht von Freitag auf Samstag auf der Dr.-Anton-Schneider-Straße in Dornbirn. Ein 18-jähriger Pkw-Lenker war mit seinem Fahrzeug in Richtung Schwarzach unterwegs. Der Führerschein­neuling krachte in ein entgegenkommendes Fahrzeug. Der 18-Jährig

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.