Bregenz

Verhandlungen über Reform des Gemeindegesetzes gescheitert

Vertreter von ÖVP und Grünen sehen darin aber kein Problem für Fortsetzung der Regierungskoalition.

Gescheitert sind die Vertreter der schwarz-grünen Koalition mit ihren Bemühungen um eine Reform des Gemeindegesetzes. Nach zwei Jahren dauernden Verhandlungen zwischen ÖVP, Grünen und dem Gemeindeverband sei es nicht gelungen, sich auf eine gemeinsame Vorgehensweise zu einigen, teilte Grünen-Klub­ob

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.