Botanische Reise ins Erdmittelalter

Landessieger des Flora-Blumen- und Gartenwettbewerbs reisten nach Ulm. Eine Exkursion der besonderen Art.

Von Sonja Schlingensiepen

Recht kurzweilig war die Zeitreise, die die Landessieger des Florawettbewerbs vor Kurzem unternahmen. In Ulm stand der Besuch des 1981 errichteten Botanischen Gartens auf dem Programm. „Sie haben soeben eine Reise ins Land der Dinosaurier unternommen“, sagte Stefan Brändel.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.