D’Figo isch wiedr z’Luschnou

Rund 3000 Arbeitsstunden hat ein Team der Feuerwehr Lustenau in die Restauration eines Austro Fiat aus dem Jahr 1926 investiert. Eine Automobilspritze dieser Art war das erste Feuerwehrgefährt in Vorarlberg.

Von Michael Steinlechner und Bernd Hofmeister (Fotos)

LFB, RLF, TLF. Das sind nur einige der heutigen Bezeichnungen für die unterschiedlichen Autos bei der Feuerwehr. Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung, Rüstlöschfahrzeug und Tank­löschfahrzeug gehören bei jeder größeren Wehr quasi zur Grundausstattung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.