Herbert Margreitter, Otmar Ganahl und Werner Berjak (v.l.n.r) sind führende Köpfe der Passionsspiele.

Spiele mit viel Leidenschaft

Die Bühne ist aufgebaut, die Bärte sprießen. Die Vorbereitungen für die 4. Passionsspiele Klostertal-Arlberg vom 7. Juli bis 5. August sind in vollem Gange. Die Hingabe der Mitwirkenden ist groß. Immer noch.

Von Susanne Geißler (Text)
und Klaus Hartinger (Fotos)

Wenn Jesus sich für die Bergpredigt auf einen Stein setzt, wird es auf den Zuschauerrängen der überdachten Sitzplatzbühne mucksmäuschenstill. Die Sonnenstrahlen fallen dem Mann im weißen Gewand dann genau ins Gesicht. „Fast so als ob ein Scheinwe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.