FH Vorarlberg im Fokus

Nahe an den Menschen, nahe an der Endlichkeit

Leiterin des neuen Studiengangs: Barbara Harold. Klaus Hartinger (5)

Leiterin des neuen Studiengangs: Barbara Harold.

 Klaus Hartinger (5)

Wenn Barbara Harold über Pflege spricht, weiß sie, wovon sie redet: Die diplomierte Krankenschwester hat nicht nur im Krankenhaus gearbeitet, sondern ebenso Unternehmen geleitet. Nun soll sie den neuen Bachelor-Studiengang „Gesundheits- und Krankenpflege“ an der FH Vorarlberg etablieren.

Von Miriam Jaeneke

Wer sich Barbara Harold über ihren Lebenslauf nähert, kann nicht anders, als beeindruckt zu sein: Geschäftsführerin des Integrierten Sozial- und Gesundheitssprengels Kapfenberg, Mitglied der Geschäftsführung der Rudolfinerhaus Privatklinik GmbH, Direktorin des Campus Rudolfinerhaus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.