Der Blick eines Ostfriesen auf Vorarlberg

Was passiert, wenn sich ein Ostfriese in eine Montafonerin verliebt und zu ihr nach Vorarlberg zieht, beschreibt Diedrich Onnen in seinem Buch „Wurschtland“. Es erscheint demnächst.

Von Brigitte Kompatscher

Direkt hinter dem Deich, in der nordwestlichsten Ecke Deutschlands, dort, wo die Welt aufhört“, ist Diedrich Onnen vor 66 Jahren geboren. Und dorthin wollte der heimatverbundene Ostfriese in seiner Pension auch wieder zurück. Dass er vor rund eineinhalb Jahren nicht im Norden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.