Den First ins Tal geholt

Der Dornbirner Manfred Wohlgenannt hat in einer Dokumentation das Leben der Älpler und Hirten am First in den Fokus gerückt. Es war ihm in mehrfacher Hinsicht eine Herzensangelgenheit.

Zwei Jahre hat es gedauert. Das Projekt. Stein für Stein hat Manfred Wohlgenannt mit Geschwistern und Helfern aus den Bachläufen des Dornbirner Firstgebietes mit bloßen Händen gesammelt. Erst zu einer Sammelstelle. Dann mit schwerem Gerät gen Watzenegg. Stapelbar mussten die Steine sein. Lagerfähig.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.