Aus dem Gerichtssaal

Direktor-Klage gegen Lehrerin

Schuldirektor will in Arbeitsprozess durchsetzen, dass Religionslehrerin nicht mehr behauptet, er habe sie geschlagen und verletzt.

Von Seff Dünser

Der Direktor einer Unterländer Volksschule führt am Landesgericht Feldkirch einen Arbeitsprozess mit einem Streitwert von 8000 Euro gegen eine seiner ehemaligen Lehrerinnen. Damit wehrt der Kläger sich vor Gericht gegen die aus seiner Sicht falsche Behauptung der Beklagten, er habe si

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.