interview

Einlagensicherung quer durch die EU

Bank-Austria-Chef Willibald Cernko begründet, warum Öster­reich für spanische Sparguthaben haften soll. Geldabflüsse seien gefährlich.

Wie weit soll künftig die einheitliche Bankenaufsicht der EU gehen?

Willibald cernko: Ich bin ein absoluter Befürworter von einheitlichen Spielregeln. Das bedeutet nicht, dass die Europäische Zentralbank alles selbst kontrollieren soll. Für die Sparkasse Unterpremstätten wird nicht die EZB zuständig

Artikel 2 von 2
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.