Warten auf Öl-Milliardendeal hält an

Moskau/London. Der vom Kreml kontrollierte Rosneft-Konzern will der größte börsennotierte Ölförderer der Welt werden. Dazu haben die Russen dem britischen Riesen BP für dessen Anteil an einem Joint-Venture ein Milliardenangebot vorgelegt. Doch der Vollzug ließ zunächst auf sich warten. Man werde „zu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.