US-Lebensmittelaufsicht ermittelt gegen „Monster“

US-Lebensmittelaufsicht ermittelt wegen Todesfällen gegen Hersteller von „Monster Energy“.

Nach Berichten über fünf Todesfälle und eine Herzattacke nach dem Verzehr des Energy-Drinks „Monster“ wurden die Ermittlungen aufgenommen: Die Behörde sei über die Vorfälle und den möglichen Zusammenhang mit dem koffeinhaltigen Getränk informiert worden und nehme die Berichte sehr ernst, erklärte di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.