Die Musik spielt auf iPad und Handy

Wien. Der heimische Musikmarkt kämpft mit der stetigen Weiterentwicklung der Smartphones und elektronischen Medien. Das Umsatzvolumen ging 2012 um acht Prozent auf 160 Millionen Euro zurück. Besonders spürbar war der Einbruch im Segment CD und DVD, hier verringerte sich der Umsatz um 14 Prozent auf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.