Hypo klagt Bayern auf 710 Millionen

münchen. Der Kleinkrieg zwischen der Kärntner Hypo und ihrer ehemaligen Mutter, der ayrischen Landesbank (BayernLB), wird jetzt mit schärferen Waffen geführt: Gestern langte bei den Bayrischen Bankern eine Klage der Hypo über 710 Millionen Euro ein. Diese Summe sollen die Bayern an die Hypo zurückza

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.