18.000 Förderungsanträge

Wien. Beim zweiten Anlauf hat es funktioniert: Nach dem Scheitern der Fördermittelvergabe für Fotovoltaik­anlagen am 2. Jänner wegen „hackerähnlicher Vorgänge“ auf den Servern der Vergabestelle lief das Prozedere am Ersatztermin (Donnerstag) problemlos ab. Der Ansturm war aber enorm. Binnen einer St

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.