Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Der Hypo-Schnitt stutzt wohl bis nach Frankfurt

Sondergesetz trifft auch die Deutsche Bank.

Ausgerechnet die Deutsche Bank im Finanzzentrum Frankfurt könnte ein Hauptbetroffener des Hypo-Schuldenschnitts sein, den die Bundesregierung mit dem umstrittenen Hypo-Sondergesetz anpeilt. Laut Bloomberg hält die Fondsgesellschaft DWS der Deutschen Bank Papiere der nachrangigen Hypo-Anleihe 2017 in

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.