SHELL & ZULIEFERER

15 Milliarden Dollar sollen eingespart werden

Der Ölriese Royal Dutch Shell hat gerade eine Verdoppelung des Gewinns im vierten Quartal vermeldet – auf 4,2 Milliarden US-Dollar. Doch auch Shell reagiert auf den seit dem Sommer um mehr als die Hälfte abgestürzten Ölpreis: Die Investitionen und sonstigen Ausgaben sollen in den nächsten drei Jahre

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.