OMV drosselt die Investitionen

Der Preis von 50 Dollar je Fass ist für die Ölkonzerne ein Schock. Die OMV dreht jetzt heftig an allen Schrauben.

CLAUDIA HAASE

So weit wie andere große Ölkonzerne und Zulieferer will man bei der OMV derzeit nicht gehen: Tausende Mitarbeiter abbauen. Diese Nachricht kommt (noch) nicht aus Österreichs größtem Unternehmen, hatte man seit Ende 2013 doch noch 1600 neue Techniker für die Expansion gesucht und auch sc

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.