„Die EU macht einfach zu wenig“

Steueroasen müssen teuer und gefährlich werden, so Experte Gabriel Zucman.

WIEN. Noch sind die Würfel nicht gefallen, ob in Österreich Vermögen künftig stärker besteuert wird, und so lange dürfen noch Finger in Wunden gelegt werden. Die Arbeiterkammer hat sich darauf spezialisiert und jetzt dazu einen jungen Kapazunder von der London School of Economics nach Wien geladen:

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.