AKTUELL

Norwegen mit Verlust

OSLO. Norwegens Staatsfonds, mit 787 Milliarden Euro Volumen der größte der Welt, weist erstmals seit drei Jahren einen Verlust aus. Fallende Kurse an den Kredit- und Aktienmärkten haben im zweiten Quartal zu einem Minus von knapp acht Milliarden Euro geführt. Der Fonds hält Ante

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.