VW ist Nummer eins

Nun ist es offiziell: Trotz Dieselskandal hat Volkswagen 2016 seinen Erzrivalen Toyota als weltgrößten Autobauer abgelöst. 10,31 Millionen Fahrzeuge hat VW ausgeliefert. Der Mitbewerber aus Japan kam „nur“ auf 10,17 Millionen verkaufte Autos.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.