EU: Milliardenschwere Energiewende

EU-Kommissar Maros Sefcovic sieht die Union auf einem guten Weg. AFP

EU-Kommissar Maros Sefcovic sieht die Union auf einem guten Weg. AFP

EU-Kommissar Maros Sefcovic sieht die Union bei Energie- und Klimazielen auf gutem Weg.

Die Energiewende stellt die Verantwortlichen der Europäischen Union (EU) vor gewaltige Herausforderungen. Ab 2020 seien in Europa jährlich 379 Milliarden Euro an Investitionen nötig, sagte EU-Kommissar Maros Sefcovic am Mittwoch in Brüssel. Er mahnte den neuen US-Präsidenten Donald Trump, bei der Ab

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.