Ferrari rast zu Absatzrekord

Der italienische Luxussportwagen-Hersteller Ferrari hat das Jahr 2016 mit einem Rekordergebnis abgeschlossen. Der Nettogewinn kletterte im Vergleich zu 2015 um 38 Prozent auf 400 Millionen Euro. Der Umsatz kletterte um 8,8 Prozent auf 3,1 Milliarden Euro. Der Konzern verkaufte 8014 Boliden, um 4,6 P

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.