Stagnation bei Gehältern in Chefetagen

196.900 Euro brutto – so viel verdiente ein Manager in Österreich 2016 im Schnitt. Während Topgagen bei Männern stiegen, sanken sie bei Frauen deutlich.

In den Chefetagen herrscht seit der großen Finanzkrise Stagnation bei den Gagen: Eine Umfrage unter 559 Managern (davon 56 Frauen) besagt, dass ihre Grundgehälter von 2015 auf 2016 zwar leicht zulegten, Erfolgsprämien und Boni aber schrumpften. Manager der zweiten Führungsebene seien nach Kaufkraft

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.