Engpass

Zu wenig Flugzeuge: Swiss streicht Flüge

Die AUA-Schwester Swiss streicht aufgrund verspäteter Auslieferungen von C-Series-Flugzeugen von Bombardier im Juni und Juli rund 100 Flüge von Zürich nach Lugano und umgekehrt. Eine Swiss-Sprecherin erklärte am Montag gegenüber der Nachrichtenagentur sda, dass es sich um kurzfristige Kapazitätsengp

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.