Einer für alle bei der neuen Gewerbeordnung

Wirtschaftsausschuss zur Gewerbereform: Für die 440 freien Gewerbe gibt es künftig nur noch einen Gewerbeschein. Rund um die Reform ist aber noch vieles unklar.

Von Manfred Neuper

Es wurde die erwartet „schwere Geburt“, und trotz durchaus intensiver Debatten liegen noch immer nicht alle Details auf dem Tisch. Dennoch kann man das, worauf sich SPÖ und ÖVP in Sachen Gewerbereform jetzt im Wirtschaftsausschuss geeinigt haben, durchaus als Durchbruch bezeichnen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.