US-Notenbank hebt Zinsen an

Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) hat ihren Leitzins erneut um 0,25 Punkte auf den neuen Zielkorridor von 1,50 bis 1,75 Punkte angehoben. In der ersten Sitzung unter der Verantwortung des neuen Fed-Chefs Jerome Powell wurden zudem zwei weitere Zinserhöhungen für heuer signalisiert. Die Fed setz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.